Levitra Günstigster Preis haben entschieden dass wir dich nicht mehr mögen Russell

’Ich verstehe es nicht‘, seufzt sie. ‚Trotzdem, wenn du deine Haarfarbe ändern und verschiedene Dinge mit deinem Leben machen willst, werden die Leute wütend.‘

Im Ernst. Am Tag nach der Zeremonie wurde Stone, der zu der Zeit noch ein Teenager war, gnadenlos in den Zeitungen und in den Postings neben YouTube-Clips der Show an den Pranger gestellt. Ich schlage ihr vor, dass die Leute sich darüber ärgern, dass die Soul-Sängerin aus Devon, geborene Joscelyn Eve Stoker, mit einem divasketischen amerikanischen Akzent ins Mikrofon gedröhnt hat.

Levitra Günstigster Preis

‚Am Ende des Tages ist es mir egal, ob die Leute ein Problem mit meinem Akzent haben‘, sagt sie sanft, aber trotzig. ‚Das ist alles, was ich darüber sagen kann. Die Worte, die ich sage, ändern sich nicht. Wenn die Art, wie es sich anhört, skewwhiff ist und du es nicht magst, hör nicht zu. Ich bin keine grausame Person, wenn ich anders klingle. Und ich kann nicht helfen. Ich bin [in Amerika arbeiten], seit ich 14 bin. Alles, was ich mache, ist arbeiten. Ich mache meine Arbeit, und ich gehe nach Hause. ‚

Stone kam 2001 in Großbritannien zum ersten Mal (flüchtige) öffentliche Aufmerksamkeit, als sie die Talentshow Pre X Factor TV Search for a Star gewann. Aber das kaum jugendliche Mädchen mit dem erstaunlich vollendeten Soul Holler wurde später von einem US-amerikanischen Produzenten unterschrieben und betreut. Stone nahm ihr erstes Album auf, 2003 The Soul Sessions, eine Sammlung von Cover-Versionen, in Miami, und verbrachte die meisten der folgenden Jahre auf Tournee durch Amerika. Unter ihren unzähligen Leistungen sang sie mit Stevie Wonder und Gladys Knight, gesungen für George W Bush (zweimal) und trat im Superbowl auf. Oh, und sie war in Tom Cruises Haus, um chinesisches Essen zu holen. Vielleicht ist es nicht so merkwürdig, dass sie, als ich sie vor ein paar Monaten vor dem Auftritt der Briten im Dezember 2006 in New York interviewt hatte, voller amerikanischer Ismen war: sie war gerade fertig damit, sie zu ihrem dritten zu machen ‚rekkid‘ trotz ihrer Legasthenie, denken Sie nicht, dass sie ’stoopid‘ ist.

Ihr schlüpfriges neues Image war weit entfernt von den schwankenden Hippie-Vibes, die ihre sieben Millionen verkauften ersten zwei Alben begleiteten. Ein Barfuß-Look, den sie in der Schule mit dem Spitznamen Joss Stick gesehen hatte, war das Ergebnis ihres Wunsches, ‚whaddevva the fuck ah feel!‘ Jetzt, fast ein Jahr nach dem Debakel der Briten in London, redet Stone, der im letzten April 20 Jahre alt geworden ist, wie das weiße englische Mädchen der Mittelschicht, das sie offensichtlich ist.

‚Nun, es [mein Akzent] ändert sich‘, sie zuckt mit den Schultern. ‚Ich habe mein Album mit ein paar Amerikanern gemacht. Wenn die Leute für zwei Wochen nach Australien gehen, kommen sie zurück und klingen australisch, aber die ganze Welt dreht sich nicht um und sagt:‘ Nun, fick dich. ‚ Das ist im Grunde das, was England [nach den Briten] getan hat. Offensichtlich nicht jeder in England. Aber die Leute der großen Presse. Sie waren nur so: ‚Weißt du was? Wir haben entschieden, dass wir dich nicht mehr mögen.‘

Russell Brand war von der Bühne aus los, nicht wahr? (Irgendwas in der Art von ‚Joss Stone‘, der immer noch hinter der Bühne tobt. Ich denke, https://www.levitra20.de wir müssen sie bald in einen Van bringen. Ich mache mir etwas Sorgen [sie], arme Kuh. ‚)

‚Russell Brand war ein richtiger Bastard, dieser. Besonders, seit er Alkoholiker war.‘

Das ist ‚Ex-Alkoholiker‘, sollte es angemerkt werden, und Drogenabhängige, und Ex-Sex-Süchtigen.

‚Bollocks! Es ist alles bollocks. Es spielt keine Rolle, was er ist, die Tatsache ist, dass er nicht wirklich sein sollte. ‚So wie die Begeisterung der britischen Medien für sie die Briten nachdrückte, stoppte Stone.

Die frostige Februarnacht und die rasende Boulevardzeitung war nur der Anfang von 2007s Annus Horribilis für Stone. Sie versuchte, ihre ‚Performance‘ auf Chris Moyles ‚Radio 1 Breakfast Show zu erklären, klang aber nur so, als würde sie darüber jammern, reich zu sein und berühmt. Drei Wochen nach der Zeremonie hat sie die Live-Enthüllung ihres neuen Albums, Introducing Joss Stone, mit einer Stunde Verspätung auf der Bühne des Londoner Koko Clubs verblüfft. Levitra Günstigster Preis
Hinter den Kulissen hatten sich ihr Vater und ihr kleiner Bruder gestritten.

‚Ja, das war interessant!‘ Sie lacht. ‚Wirklich schön, dieser. Meine Familie ist so. Es ist einfach so, sie kämpfen sehr.‘

‚Ich weiß es nicht. Ich weiß es immer noch nicht. Harry war betrunken, Dad war betrunken, sie hatten ein kleines Handgemenge. Mein Bruder ist jetzt 18. Er ist ein Baby. Aber Jungs kämpfen. Ist das nicht normal? Es ist normal in meiner Familie! ‚

Dann wurde behauptet, dass sie zu viel Dope rauchte, dass sie einsam und beraubt war, nachdem sie sich von Beau Dozier, dem Sohn von Motown Songwriterlegende Lamont, getrennt hatte.

Sie ist, sagt sie, derzeit Single. ‚Ich hatte ein bisschen Pech mit den Jungs, also werde ich es wahrscheinlich für eine Minute lassen. Ich bin nicht in der richtigen Position, um das zu tun, sie sind einfach nicht so freundlich.‘ Um ihren Standpunkt zu verdeutlichen, gibt sie mir einen schnellen, raumfüllenden Gürtel eines neuen Songs, den sie gerade geschrieben hat: ‚Mr. Wanker Man! Wichser! ‚, Singt sie, aber sie besteht darauf, dass es nicht nur um ihre Ex geht. Es klingt wie eine gute Nachfolge für einen Song, für den sie geschrieben hat, aber letztlich nicht enthalten, Introducing. Es hieß ‚Not Real Love (Ich wünschte, ich hätte dich nie getroffen)‘. Stone macht keine milde Politesse.

Am meisten unappetitlich, kurz nach ‚Koko Gate‘, tauchte Dallas Austin, ein berühmter amerikanischer R-Produzent, in einem Video auf YouTube auf und machte unappetitliche und völlig unbewiesene Behauptungen über weibliche Soulsänger, darunter Stone. Er behauptete, dass sie sexuelle Gefälligkeiten für die Produktion von Liedern austauschten. ‚All diese Hündinnen sind verrückt nach Tracks‘, war sein charmanter Anspruch. Es überrascht nicht, und nach ein paar schnellen rechtlichen Ratschlägen verschwand das Video schnell von der Filesharing-Seite und Austin gab eine Erklärung ab: ‚Jede Aktion erzeugt ein Gleiches und Gegenteil Reaktion. Meine Aussage über Christina Aguilera und Joss Stone war eine Reaktion auf einen Vorfall, den ich in keinem Forum diskutieren möchte, und obwohl ich mich gerechtfertigt gefühlt habe, verdanke Original Levitra 5mg
ich Christina, Joss und ihren Familien eine Entschuldigung. ‚Vielleicht überrascht Stone nicht nicht über diesen Vorfall zu sprechen.

Aber es war nicht alles Untergangsstimmung: Die Einführung von Joss Stone erreichte die US-Billboard-Charts auf Platz zwei, die höchste Platzierung in der ersten Woche für eine britische Künstlerin. Das Album beinhaltete Beiträge von herausragenden Talenten wie der zurückgezogenen Ikone Lauryn Hill und hoch angesehen Rapper Common, Vinnie Jones, aber egal: Sie spielte mit Natalie Cole an einer Version von Nat King Cole ‚LOVE‘ und sang das Lied auf einer Chanel-Werbung mit Keira Knightley. Dann erschien Stone in einem Zeitraum von drei Wochen letzten Sommer in Glastonbury, im Wembley Konzert für Diana (mit Tom Jones) und auf der südafrikanischen Bühne der Live Earth Extravaganza.

Glaubt sie, dass die weltumspannenden Megakonzerte zum Klimawandel funktionieren? ‚Wahrscheinlich nicht. Aber es ist kein Grund, aufzuhören, oder? [Oprah Winfrey ’s] O-Magazin hat mich gebeten, vor kurzem einen kleinen Absatz für [einen Artikel mit dem Titel ‚Eine Million Wege, die Welt zu retten‘ zu schreiben]. Und die einzige Möglichkeit, die Welt zu retten, ist, wenn wir packen unsere Scheiße und gehen, weil wir der Tod dieser Welt sind, Mann, wir wissen, dass wir diejenigen sind, die es ruinieren, aber wir machen weiter mit unseren Lebensstilen. Und ich auch. Ich versuche über Recycling nachzudenken und den Wasserhahn zu schließen und das Licht auszuschalten. Aber dann muss ich noch reisen, ich muss immer noch mein Leben leben. Die Leute denken, dass die Welt explodieren wird. Das ist nicht der Fall. Wir werden wahrscheinlich in die Luft gehen, wir werden verschwinden. Ich denke nur, wenn sie wirklich, wirklich die Welt retten wollen, sollten wir einfach auf einen anderen Planeten gehen. ‚ Und nein, Joss Stone ist noch nicht auf einem anderen Planeten.

Nichtsdestotrotz störte ihr drittes Album trotz all dieser hochkarätigen Aktivitäten und ihres transatlantischen Erfolges (Stone tourte im letzten Jahr zweimal in den USA) die britischen Charts nicht allzu sehr. Die jugendliche Seelensensation hatte Introducing als ihre ‚persönlichste Platte‘ angekündigt. ‚Es war wirklich wichtig, dass es von mir war‘, hatte sie mir in New York gesagt. ‚Wenn es schief geht, kann ich es mir selbst vorwerfen. Ich werde es keinem anderen vorwerfen.‘

‚Im Grunde hat die Plattenfirma es nicht gefördert‘, sagt Stone, als ich sie frage, warum sie denkt, dass ihr drittes Album nicht sehr gut verkauft wird. ‚In dieser Woche sind alle [Brits] Scheiße passiert, sie haben gesagt:‘ Wir werden nur deine Promo [Werbeauftritte] absagen, wir werden alles absagen, was du organisiert hast. ‚Und es ist nicht so, wie es ein Land von mir will do promo Ich muss buchstäblich auf der ganzen Welt Werbung machen. ‚

Also haben sie die ganze Menge abgesagt? Warum?

‚Ja, sie sagten:‘ Es ist das Beste für dich, für eine Minute zu entspannen, dann komm später zurück und mach es. ‚ So, jetzt wollen sie [neue Single] ‚Baby Baby Baby‘ veröffentlichen, ich habe wieder Promo. Und ich bin wie, ‚Nun, ich habe gerade ein Jahr gearbeitet und ich werde schlafen!‘ ‚Aber sie kann nicht fallen und stürzt noch heraus.

Obwohl sie vor ein paar Jahren ein Haus in Devon gekauft hat, lebt Stone mehr oder weniger aus dem Koffer, und sie ist heute aus Australien über einen ‚Zwischenstopp‘ in Los Angeles nach Großbritannien geflogen. Sie ist seit Sommer letzten Jahres in der britischen Musik- und Medienlandschaft weitgehend abwesend, aber sie kommt nach Hause, um einen Werbespot für Cadbury zu drehen, in ihrem Gewand als das neue ‚Flockenmädchen‘.

Vor zwei Jahren gab sie ihr Werbe-Debüt als ein Gesicht von Gap, aber Stone sagt, es ist witzig, dass sie gebeten wurde, die Flake-Kampagne anzuführen, da sie Anfang letzten Jahres einen Traum von Cadbury hatte und versuchte, sie zu kontaktieren Diskutieren Sie, wie Sie ihren eigenen Schokoladenriegel herstellen.

‚Ich habe festgestellt, dass viele Frauen in der Öffentlichkeit Dinge wie dünne Pillen und wie man schön aussieht und wie man schlanker wird und größere Brüste und all diese Parfums haben kann und was auch immer es ist, fördern wollen‘, sagte sie In atemloser, taumelnder, mädchenhafter Art und Weise erinnere ich mich an sie, als ich sie das erste Mal vor vier Jahren getroffen habe. ‚Das hat seinen Platz. Aber ich dachte, vielleicht könnte ich etwas tun, um Schokolade zu promoten, denn es schmeckt https://www.levitra20.de gut! Und das ist es, was Frauen in unserem Leben brauchen. Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen, nehmen Sie ein bisschen Schokolade. Ich denke, https://en.wikipedia.org/wiki/Vardenafil die Leute müssen aufhören, sich Sorgen zu machen, dünn zu sein und solche Dinge. Offensichtlich bist du kein fetter Bastard, weil du dann deprimierter bist. Aber du musst die kleinen Dinge im Leben so genießen. ‚

Als die Cadbury-Leute auf sie zukamen, sagte sie, der Zufall sei zu unheimlich, um sie abweisen zu können. ‚Ich habe davon geträumt! Nach all dem kann ich nicht nein sagen. Es klingt wie eine erfundene Geschichte, aber es ist wahr. ‚

In seiner Werbegeschichte hat Flake mit etwas gehandelt, was man als phallische Bilder bezeichnen könnte. Hat die neue Anzeige etwas mit einer Zigeunerin in einem Mohnfeld zu tun, die suggestiv einen Schokoriegel isst? ‚Das ganze Blowjob-Ding, ja‘, kichert sie. ‚Meine Mutter hat das gesagt. Sie kam mit mir in den Pub, um die Jungs von Cadbury zu treffen. Sie sagte:‘ Es wird nicht so sein, wie du weißt, das BJ-Ding, das sie machen ‚, erzählt Stone. ‚Ich war wie,‘ Mama, oh mein Gott, Sharp! ‚ Sie sagten nein, es ist eine ganz neue Sichtweise. Es ist einfach normal und kalt. Deshalb haben sie mich [in der Werbung] normale Kleidung tragen, ein Lied schreiben, meine Arbeit machen. Ich mache einfach das, was ich normalerweise tue. ‚ Nichtsdestoweniger könnte ein Künstlermanager gegen Stein geraten haben, der diesen Werbespot übernimmt. Nach dem Jahr, das sie hatte, und ihrem Sprechstil, der ziemlich brillant ist, um sowohl stumpf als auch spacig zu sein, ist die Kampagne ein Geschenk für den Snarky: gib hier deinen ‚bröseligsten, schärfsten‘ Witz ein.

Aber Joss Stone Levitra Online Kaufen Paypal
hat keine Managerin, die vor ein paar Jahren die Kontrolle über ihr nicht unbeträchtliches Vermögen von ihren Eltern übernommen hat und seit rund 12 Monaten auch selbst handelt. Sie behauptet, sie sei von ihren letzten Vorgesetzten schlecht betrogen worden, Menschen, die sie als enge persönliche Freunde ansah, die sie ‚wörtlich‘ Ende 2006 aus ihrem Leben ‚verschwanden‘. Frühere Manager haben sie in Zeitungsinterviews gefunden.

‚Ich denke, dass ich es selbst gemacht habe, als ich nach den Grammies vor zwei Jahren auf dieser Party war, und ein Typ kam auf mich zu und meinte:‘ Weißt du, Joss, wir haben mit deinem Manager darüber gesprochen, dass du singst ein Duett mit Sting. Er möchte wirklich, dass du es machst. Und sie haben uns gesagt, dass du es nicht tun wolltest und du einfach bestanden hast. ‚ Ich dachte: ‚Das ist nicht wahr!‘ Ich würde das niemals tun. Erstens, es ist Sting, so, oh mein Gott! Und zweitens spielt es keine Rolle, wer es ist, ich möchte immer noch die Wahl haben, mir wird immer noch gesagt werden. Und in diesem Jahr gab es viele Dinge, die getan wurden, von denen mir wahrscheinlich gar nichts erzählt worden wäre Vor.‘